Beirat für Migration und Integration (BMI) stellt Programm zur Interkulturellen Woche vor

Der Beirat für Migration und Integration Kreis Germersheim (BMI) freut sich, dass die produktive Zusammenarbeit mit allen Beiräten aus dem Kreis in einem vielfältigen Programm zur Interkulturellen Woche (27.09. – 04.10.2020) gemündet ist.

Die 2019 neu gewählten Beiräte aus dem Kreis, der Stadt Germersheim, der Stadt Kandel und der VG Jockgrim setzen mit ihrer Vernetzung ein Zeichen der Solidarität und des Zusammenhalts und freuen sich auf die Interkulturelle Woche unter dem Motto „ZUSAMMEN LEBEN, ZUSAMMEN WACHSEN“.

„Besonders über das Zustandekommen einer zentralen Auftaktveranstaltung in Germersheim
sind wir sehr froh“, sagt Ziya Yüksel, Vorsitzender des BMI. „Auch der Stadt Germersheim gilt hier unser Dank für die logistische Unterstützung der
Veranstaltung“, so Yüksel weiter.


„Neben einem bunten Kulturprogramm mit Musik und Tanz freuen wir uns besonders, dass sich Vereine, Beratungsstellen und Initiativen aus der Region vorstellen. Wir hoffen, so den Dialog zwischen den verschiedenen Initiativen zu fördern und zu einer besseren Vernetzung beizutragen“, sagt Dr. Dorothea Fuhr, stellv. Vorsitzende des BMI.
Vereine, Gewerkschaften, Initiativen etc., die sich an der Auftaktveranstaltung beteiligen und ihre Arbeit/Institution vorstellen möchten, können sich noch bis zum 20. September unter bmi-kreis-germersheim.de melden.

Die Veranstaltungen der Beiräte zur Interkulturellen Woche im Überblick:


27.09.2020: Auftaktveranstaltung Europaplatz Germersheim
(Kooperation aller Beiräte im Kreis Germersheim)
Musik, Tanz, Austausch und Vernetzung
14:00 – 18:00 Uhr, Europaplatz Germersheim

27.09.2020: Fotowettbewerb „Mein Germersheim“
(Stadt Germersheim)
Instagram-Fotos unter #meingermersheimikw2020
Info: Olga Lenk (0162 236 553 8)

28.09.2020: Interkulturelles Familienpicknick am Bienwald (Kandel)
(Beirat Kandel)
Buntes Familienprogramm mit Musik und vieles mehr.
16:30 – 18:00 Uhr Info und Anmeldung:
beirat-mi@vg-kandel.de – 0157-77919146

28.09.2020: Besuch der Synagoge in Rülzheim
(Beirat Kreis Germersheim)
Zeichen gegen Antisemitismus
18:00 – 19:30 Uhr, Kuntzgasse 9, Rülzheim
Kontakt: Info@bmi-kreis-germersheim.de

02.10.2020: Besuch der Einrichtung „Die Insel“ in Wörth
(Beirat Kreis Germersheim)
nicht-öffentliche Veranstaltung des Beirates
Austausch und Zeichen der Anerkennung für die Integrationsarbeit

03.10.2020: „Tag der offenen Moschee“
(Beirat Kreis Germersheim, Beirat Stadt Germersheim)
Besuch der DITIB Moschee mit Führungen
Gespräch/Vortag zum Thema „Rassismus in der Region“
18:00 – 20:45 Uhr, Hans-Sach-Str. 4, Germersheim

04.10.2020: Interkulturelles Picknick in Jockgrim
(Beirat der Verbandsgemeinde Jockgrim)
Begegnungsfest mit Kinderprogramm
11 – 14 Uhr auf dem Gelände des TSG Jockgrim (Ludwigstr. 161, 76751 Jockgrim)

04.10.2020: Fahrradtouren „Miteinander Gut Leben“ – Stern-Fahrten aus fünf Orten
(Beirat Kreis Germersheim, Beirat Stadt Kandel, Beirat VG Jockgrim)
gemeinsamer Abschluss 12:00 Uhr beim interkulturellen Picknick in Jockgrim
Info und Abfahrtszeiten – bmi-kreis-germersheim.de


seit 03.09.2020: „Miteinander Gut Leben – Kreis Germersheim gegen Hass und Hetze“
(Beirat Kreis Germersheim)
Fotokampagne auf Social Media – #miteinandergutleben

bis 25.09.2020: Malwettbewerb für Schulkinder in der VG Jockgrim
(Beirat VG Jockgrim)
Kreative Ideen zum Thema „Gemeinsam schaffen wir das!“
Info ́s: Nesibe Dogan ( 0151 544 489 89 )

ab 27.09.2020: Video Projekt „Mensch ist Mensch“
(Beirat Kreis Germersheim)
Videoclip ́s der Solidarität und Menschlichkeit aus dem Alltag
Info: www.bmi-kreis-germersheim.de
Clip Zusendungen: ikw@bmi-kreis-germersheim.de

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

Aufgrund der Corona-Pandemie bittet der BMI um Anmeldung für die jeweiligen Veranstaltungen.
Bitte teilen Sie hierzu per E-Mail an ikw@bmi-kreis-germersheim.de mit, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten und mit wie vielen Personen.
Veranstaltungsbesucher ohne Anmeldung werden nicht zur Veranstaltung zugelassen, sollte die geplante Teilnehmerzahl bereits erreicht sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code